Datenschutzerklärung

 

Datenschutz

 

Information der Betroffenen nach Artikel 13 der EU-DSGVO

Wir, die AHE GmbH  mit dem Hauptsitz in der Nielandstr. 36, 58300 Wetter sowie deren Beteiligungsgesellschaften (GEKOM GmbH, GEKOM GmbH & Co. KG, Vorberg Container GmbH, Wertstoff-Aufbereitungszentrum GmbH, Vorberg Tiefbau GmbH und Neumann Recycling & Container GmbH), vertreten durch unseren Geschäftsführer Herr Johannes Einig, informieren Sie nach Artikel 13 der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) gerne und ausführlich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend nur noch „Daten“ genannt).

Durch die EU-DSGVO sind uns einige Pflichten auferlegt, um den Schutz Ihrer Daten bei der Verarbeitung sicherzustellen. Dieser Herausforderung stellen wir uns selbstverständlich.

Nachfolgend erläutern wir, welche Daten wir von Ihnen zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte Sie diesbezüglich haben.

 

Zwecke der Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer Daten sind zur Abwicklung der Vertragsleistungen notwendig.

Wir verarbeiten Ihre Daten zu folgenden Zwecken:

  • Nach Artikel 6 Abs. 1 lit. B) der EU_DSGVO auf der Basis des mit Ihnen geschlossenen Vertrages:

-Erfüllung von Vertragsleistungen

-Zahlungsabwicklung

-Lieferung vertraglich bestellter Produkte und Leistungen

-Übermittlung Ihrer Adressdaten an unterbeauftragte Unternehmen (Unternehmen der REMONDIS Gruppe, Unternehmen der AHE GmbH, ggf. EN-Kreis, ggf. Wirtschaftsauskunftei und Inkassounternehmen, Personaldienstleister, Unterhaltsreiniger)

 

Dauer der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung unseres Vertrages oder geltender Rechtsvorschriften sowie der Pflege unserer Geschäftsbeziehungen zu Ihnen und zu Kundeninformationen erforderlich ist.

Geschäftliche Unterlagen werden entsprechend den Vorgaben des Handelsgesetzbuches höchstens 10 Jahre lang aufbewahrt.

Solange Sie nicht widersprechen, werden wir Ihre Daten zur Pflege und Intensivierung unserer vertrauensvollen Geschäftsbeziehung zu beiderseitigem Vorteil nutzen.

Sollten Sie Löschung Ihrer Daten wünschen, werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen, soweit der Löschung nicht rechtliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

Ihre Rechte als betroffene Person

Nach der EU-DSGVO haben Sie Recht auf:

  • Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten
  • Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten
  • Einschränkung der Verarbeitung (nur noch Speicherung möglich)
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Datenübertragbarkeit
  • Widerruf Ihrer gegeben Einwilligung mit Wirkung auf die Zukunft
  • Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde

Wir hoffen Ihnen mit diesen Informationen bei der Wahrnehmung Ihrer Rechte weiter geholfen zu haben. Unser Datenschutzbeauftragter, Herr Knut Hesse, datenschutz@ahe.de, steht Ihnen für Rückfragen bezüglich unseres Datenschutzes gerne zur Verfügung.

Kontaktdaten:

AHE GmbH,Nielandstr. 36, 58300 Wetter, Tel.: 02335/84577-0, Fax: 02335/84577-50, E-Mail: ahe@ahe.de

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.